Freudensprung am Strand

21. Kalenderwoche

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
“Dass man ist, heute ist, das ist Freude.” (Søren Kierkegaard) Mit diesen Worten möchte ich in die kommende Woche starten: Dass man ist, das ist Freude! Wir alle wissen, dass wir nicht immer zur Freude aufgelegt sind. Wir wissen aber auch, dass wahre Freude, die von innen kommt, ein wunderbarer Schatz ist und eines der tiefsten und schönsten Grundgefühle des Menschen. Mein Herz ist heute voll Freude über das viele Gewonnene in diesen letzten Wochen, über die Freiheit, die ich in mir spüre und über das Glück, lebendig zu sein. Diese Freude wünsche ich auch dir!  

“Was ist Freude, und wann ist man froh? Wenn man sich selbst in Wahrheit gegenwärtig ist. Dass man ist, heute ist, das ist Freude.”

 Søren Kierkegaard

Wahre und tiefe Freude ist ein Geschenk. Wir können sie uns nicht selbst machen, sondern sie bricht aus unserem Herzen hervor, wenn wir Liebe empfangen und Liebe schenken, Schönheit betrachten oder einfach spüren, dass es etwas gibt, das stärker ist als alle Widrigkeiten, stärker als Leid und Trauer. Wahre und wirkliche Freude kommt aus einem seltenen Einssein mit sich, mit anderen und der Welt. Sie ist letztendlich eine Berührung des “Anderen” und ein Ausbruch dieses “Anderen” aus den Tiefen unserer Seele.

Ich wünsche dir für diese Woche ganz viel Freude. Freude, die stärker ist als alle Traurigkeit und Mühsal deines Alltags. Freude an dem, was du zu tun hast und an dem, was du genießen darfst. Freude an dem, was überwunden ist und Freude an der Zukunft.

 

Ich wünsche dir Freude an all dem, was du zu schenken fähig bist und Freude an dem Vielen, das auch dir geschenkt ist. Denn letztendlich ist alles Geschenk.

 
Freudensprung am Strand
 
Das ist mein Wunsch der Woche für dich!  
 
 

Beitrag kommentieren: